Service jetzt buchen

Foto auswählen
Video auswählen

Jetzt Besichtigungstermin kostenlos anfordern!

Foto / Video auswählen

Teppichreinigung Preise Liste mit teppichwäsche kosten

Teppichreinigung Preise Liste mit teppichwäsche kosten
Cleanilo

Geschrieben von Cleanilo

9 min read

Professionelle Teppichreinigung durch Cleanilo - Ein kompletter Leitfaden zu den Kosten

Artikel

Einheit

Preis

Veloursteppiche, Schmutzmattenqm13,95 €
Orientteppiche, Berber, Nepalqm16,95 €
Geklebte Tuftingteppicheqm16,95 €
Shaggy- und Designteppicheqm24,95 €
Seidenteppicheqm35,00 €
Aufpreis Hand-/ Spezialwäscheqm8,00 €

 

 

 

Die porentiefe Pflege und Reinigung eines wertvollen Teppichs sollten Sie immer dem Profi überlassen. Reinigungsspezialisten stehen für eine fachmännische Behandlung äußerst seltener handgefertigter oder designter Fußbodenbeläge, die Ihren Wohnalltag verschönern. 

 

Ob Velours-, Berber-, Orient- oder Shaggy-Teppich, die Teppichreinigung Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab. Dies möchten Ihnen das Team von CLEANILO, Ihrem Reinigungsspezialisten, im Folgenden etwas näher erläutern.


 

Die professionelle Teppichreinigung – Faktoren, welche die Kosten der Teppichreinigung beeinflussen

Bei der Frage „Wie viel kostet die Teppichreinigung bei CLEANILO?“ können wir Ihnen, unseren Kunden zunächst nur pauschal antworten. Verschiedene Faktoren, die den Teppichreinigung Preis beeinflussen, möchten wir Ihnen nunmehr etwas näher erläutern. 

 

Unser Ziel ist es dennoch, unseren Teppichreiniger Service so preiswert wie möglich für Sie zu gestalten. Folgende Faktoren beeinflussen unseren Teppichreiniger Preis:

 

Das alles entscheidende Kriterium, die Größe des Teppichs

Unsere Teppichreiniger Kosten hängen in erster Linie von der Größe des Teppichs ab. Allgemein gilt: Während die Polsterreinigung nach der Anzahl der Sitzmöglichkeiten berechnet wird, sind die Kosten für die Teppichreinigung von der Raumgröße beziehungsweise der Quadratmeterzahl des Teppichbodens abhängig. 

 

Der Preis für die Teppichreinigung wird somit standardisiert und schwankt nicht merklich. Für nähere Informationen ist Ihnen das Team von CLEANILO stets behilflich.

 

Mit Preisvariationen ist hinsichtlich des Teppichmaterials zu rechnen

Die Materialgüte und Qualität eines Teppichbelags spiegeln sich bereits im Kaufpreis wider. Der Preis für die Teppichreinigung handgefertigter und somit sehr teurer Designware wird sich dementsprechend dieser Materialqualität anpassen. Um Ihnen die Frage zu beantworten, wie viel für die Teppichreinigung eines Orientteppichs verlangt wird, liegt die Bemessungsgrundlage bei derzeitigen Durchschnittspreisen. 

 

So kostet die Teppichreinigung pro Quadratmeter eines Velourteppichs circa 13,95 Euro pro Quadratmeter. Um einen Berber, Nepal, oder Orient Teppich zu reinigen, werden in der Regel 16,95 Euro pro Quadratmeter verlangt. Am teuersten ist die Reinigung eines Seidenteppichs, wofür Sie circa 35,00 Euro pro Quadratmeter einplanen müssen.

Der Preis der Teppichreinigung Ihres CLEANILO Teams ist stark von der Reinigungsmethode selbst abhängig. Diese richtet sich grundsätzlich nach den Pflegehinweisen, die vom Markenhersteller selbst vorgegeben werden. 

 

Tendenziell sind maschinengefertigte Handelswaren leichter zu reinigen, als handgeknüpfte oder gewebte Qualitätsware. Diese Qualität gilt es stets zu bewahren, sodass der Preis der Teppichreinigung abhängig von der Materialverträglichkeit der jeweiligen Naturfaser ist.

 

Preise pro Raum und Quadratmeterzahl

Bei einigen Reinigungsfirmen ist es üblich, die Kosten für die Teppichreinigung pro Quadratmeter Raum zu berechnen. Hier ergeben sich Preislisten, die einen Raum zum Beispiel mit Preisen von 25 Euro bis 75 Euro veranschlagen, zwei hingegen von 50 Euro bis 150 Euro. Der Teppichreinigung Preis pro Quadratmeter Raum steigt somit gleichmäßig mit der Anzahl der Räume.

 

Welche zusätzlichen Kosten sollten Sie bei einer professionellen Teppichreinigung mit einplanen?

Zusätzliche Kosten werden Ihnen hierzulande von jedem Handwerksbetrieb oder Gewerbetreibenden berechnet. Sowohl der Teppichreiniger Preis, die Anfahrtskosten und andere Preisschwankungen werden somit nicht von den Firmen selbst, sondern von den äußeren Begebenheiten bestimmt. Danach richtet sich ebenfalls CLEANILO. Mit folgenden Zusatzkosten können sie bei einer Auftragsvergabe rechnen:

 

Flecken- und Geruchsentfernung stark verschmutzter Teppichböden

Starke Verschmutzungen an einem Teppichboden werden den Preis der Teppich Tiefenreinigung se von CLEANILO stark beeinflussen. Neben der Beseitigung starker Geruchsbelästigung gilt dies insbesondere für sehr hartnäckige Flecken, die zumeist mehrmals behandelt werden müssen. Dabei möchte das Team von CLEANILO keineswegs die Fasern verletzen, sodass sich der Preis letztendlich darin widerspiegelt.

 

Wie viel kostet eine professionelle Teppichreinigung des von Wasserschäden verschmutzten Teppichbodens?

Für die Reinigung eines von Wasserschäden verschmutzten Teppichbodens variieren die Preise sehr stark. Zunächst müssen Sie davon ausgehen, dass die Teppichfasern kontaminiert sein können. Keime, Bakterien und andere Krankheitserreger können sich somit im Teppich ausgebreitet haben. Hier ist eine Intensivpflege vonnöten, welche die Kosten der Teppichreinigung stark beeinflusst.

 

Zusatzkosten durch Möbeltransport und Raumvorbereitung

Ein einzelner, frei liegender Teppich lässt sich schnell und unkompliziert reinigen. Müssen hingegen zunächst Möbel verrückt oder andere Maßnahmen der Raumvorbereitung getroffen werden, spiegelt sich dies selbstverständlich im Preis wider.

 

Kosten Teppichreinigung einer Treppe

Gerade schwer unzugängliche Stellen erhöhen den Arbeitsaufwand ungemein. Während sich in einem leeren Raum befindlicher Teppichbodenbelag schnell und unkompliziert reinigen lässt, ist die Reinigung von Treppen mit einem hohen Mehraufwand verbunden. Dies wird Ihnen jede Reinigungsfirma unter den Zusatzkosten verbuchen.
 

Die zusätzliche Reinigung von Möbeln

Tritt vor Ort ein unvorhersehbarer Mehraufwand ein, wie zum Beispiel die zusätzliche Reinigung von Möbelstücken, macht sich dies ebenfalls im CLEANILO Preis bemerkbar. Professionelle Teppichreinigung Kosten sind demzufolge an diese Zusatztätigkeiten geknüpft.

 

Wie viel kostet es, wenn Teppichböden ausgewechselt werden müssen?

Die komplette Neurenovierung eines Teppichbodenbelags erfordert mehr Zeit und Arbeitskraft. Wurde der Teppichbelag zudem verklebt, ist der Arbeitsaufwand ungemein größer. Bevor Sie einen Teppich komplett wechseln lassen, sollten Sie sich von CLEANILO beraten lassen.

 

Reisekostenabrechnungen schwanken mit den Benzinpreisen

Die Anfahrtskosten beziehungsweise die Reisekostenabrechnung ist stark von den derzeit aktuellen Benzinpreisen abhängig. Der Preis pro Kilometer Fahrtstrecke wird somit länderspezifisch auf Grundlage dieses Mehrkostenaufwandes geregelt. CLEANILO richtet sich dabei stets an den marktüblichen Preisen.

 

Oh Schreck, im Teppich ist ein Fleck – unübersehbare Anzeichen, die eine professionelle Teppichreinigung vonnöten machen

Im Regelfall genügt es, wenn Sie einen Teppichboden alle drei bis fünf Jahre porentief reinigen lassen. Dies verlängert die Lebensdauer des Fußbodenbelags und ist zudem hygienisch.

 

Die Vermeidung von Allergien und anderer Gesundheitsprobleme durch die tägliche Reinigung

Keime, Bakterien und andere problematische Krankheitserreger fühlen sich primär dort wohl, wo es dunkel, feucht und warm ist. Ihr Teppichbelag ist somit der perfekte Nährboden für solcherlei Kleinstlebewesen, die sich von kleinen organischen Abfällen, Schuppen und Hautresten sowie allgemein Keratin ernähren. Eine regelmäßige Reinigung reduziert die Ansammlung solcherlei Krankheitserreger.

 

Unregelmäßigkeiten bei der selbstständig ausgeführten Reinigung

Gerade bei der selbstständigen Teppichreinigung können Unregelmäßigkeiten auftreten, welche die Farbtiefe sowie das Erscheinungsbild des Teppichbodens unübersehbar verändern. Nunmehr ist professionelle Hilfe vonnöten, die Ihrem alten Teppich wieder zu neuem Glanz verhilft. Hierfür ist CLEANILO der richtige Ansprechpartner.

 

Erscheinungsbild und Geruch des Teppichs

Eine Geruchsbelästigung im Innenraum ist ein starkes Anzeichen dafür, dass Sie Teppich- und Polstergarnituren schnellstmöglich reinigen lassen sollten. Das Team von CLEANILO steht Ihnen dazu jederzeit zur Verfügung.

 

Die Vorteile einer professionellen Teppichreinigung im Überblick

Do-It-Yourself ist derzeit schwer in Mode. Mit online zur Verfügung stehenden Tutorials wird jedem Heimwerker und Hausbesitzer die selbsttätige Reinigungsarbeit eines Teppichs ermöglicht. Wir raten jedoch dennoch zur Vorsicht, da durchschnittliche Kosten für die Teppichreinigung, welche von CLEANILO professionell durchgeführt wird, geringer sind, als der Komplettaustausch des Bodenbelags. 

 

Handelt es sich zudem um einen teuren Perser- oder Orientteppich, können die selbstgemachten Schäden noch gravierender sein. Warum sollten Sie sich somit für eine professionelle CLEANILO Teppichreinigung entscheiden?

 

Investition in Werkzeuge und Reinigungsmittel

Neben einem Mehraufwand an Zeit sollten Sie bedenken, dass die Investition in Werkzeuge und Reinigungsmittel, welche Sie allenfalls alle drei bis fünf Jahre benötigen, per se eine Fehlkalkulation sind.

 

Des Weiteren müssten Sie sich zudem intensiv mit den zur Verfügung stehenden Reinigungsmitteln, der Materialverträglichkeit sowie Oberflächenstruktur Ihres Teppichbodens auseinandersetzen. Dies deckt keineswegs den Kosten-Nutzen-Faktor der Tätigkeit.
 

Schadensvermeidung bei der professionellen Reinigung Teppichböden

Während eine professionelle Reinigungsfirma, wie CLEANILO, versichert ist, wird Ihnen kein Versicherungsunternehmen Kosten für Schäden erstatten, die Sie selbst verursacht haben. Um diese Schäden von vornherein zu vermeiden, vertrauen Sie besser den Profis.

 

Die effiziente Reinigung durch den Reinigungsfachmann

Ob Webteppich, handgeknüpfter Teppich oder Handtuft-Teppich, eine effiziente Reinigung ist nur dann möglich, wenn die Materialverträglichkeit der Kunst- oder Naturfaser durch entsprechende Reinigungsmittel eingehalten wird. Effizienz bedeutet demzufolge, sauberes und effektives Arbeiten.

 

Zusätzliche Reinigungsdienste, die Ihnen zugutekommen

Mit der Generalüberholung Ihres Teppichbodens verhält es sich ähnlich, wie mit der Ihres Fahrzeugs. Hier steht der Werterhalt im Vordergrund, der gerade bei sehr teuren und seltenen Teppichböden keineswegs vernachlässigt werden soll. Mit Zusatzmethoden, wie der Auffrischung des Bodenbelags sowie dessen Imprägnierung, wird eine spätere Verschmutzung hinausgezögert beziehungsweise minimiert.


 

Die Erhöhung der Lebensdauer des Teppichs

Speziell Naturfasern sind unverwüstlich und halten bei korrekter Pflege ein Leben lang. Handgefertigte Einzelanfertigungen sind eine Investition, die sich mit den Jahren im Wert steigert. Es ist somit ratsam, mithilfe einer professionellen Reinigung und Pflege durch CLEANILO, die Lebensdauer eines teuren Einzelstückes maßgeblich zu erweitern.

 

Mit Bio-zertifizierten Reinigungsmitteln eine gesündere Umwelt schaffen

Als Profis wissen wir, welche Reinigungsmittel wir verwenden können, um die Umwelt nachhaltig zu schützen. CLEANILO verwendet biologisch abbaubare Reinigungsmittel, die in der umgebenden Fauna und Flora keinen Schaden anrichten. Vertrauen Sie in dieser Hinsicht unserer Fachexpertise.
 

Das perfekte Erscheinungsbild Ihres Teppichbodens, ein Mehrwert an Glanz und Freundlichkeit

Für den Erhalt der Farbtiefe und somit des Musters Ihres Teppichbodens ist es notwendig, diesen professionell reinigen zu lassen. Ob Kunst- oder Naturfaser, wie zum Beispiel Baumwolle, Kokos, Sisal oder Bast, CLEANILO ist der richtige Ansprechpartner, wenn es darum geht, das perfekte Erscheinungsbild des Teppichbodens zu erhalten.
 

Kosten der Teppichreinigung: Heimwerken vs. Beauftragung eines Profi

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht sorgen, so ein altbekanntes Sprichwort. Dies wiederum bedeutet, dass im Falle eines Teppichschadens, die Kosten beim Verursacher bleiben. Wir von CLEANILO können Ihnen somit nur davon abraten, primär teure Teppiche selbstständig reinigen zu wollen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihren Teppich nicht regelmäßig saugen und ausklopfen sollten. Warum ist die Beauftragung eines Profis effizienter?

 

Mobilitätsprobleme und körperliche Einschränkungen

Neben dem passenden Werkzeug, der fehlenden Erfahrung sowie ungenügender Grundkenntnisse über die Beschaffenheit von Reinigungsmitteln stellen sich ab einem gewissen Alter ebenfalls Mobilitätsprobleme und körperliche Einschränkungen bei der Hausarbeit ein. Gerade älteren Personen empfehlen wir somit eine professionelle Beauftragung, um ebenfalls die Gefahr eines Haushaltsunfalls zu vermeiden.
 

Die gemietete Wohnung und die Reinigung des Teppichbodens

Laut einem Urteil des Bundesgerichtshofs gehört die Grundreinigung eines Teppichbodens zu den Schönheitsreparaturen im Innenraum einer gemieteten Wohnung oder eines Gebäudes. Dies wiederum verpflichtet den Mieter nur dann zur Maßnahme, wenn dies konkret im Mietvertrag so ausgewiesen ist.
 

Wie man bei der professionellen Teppichreinigung Geld spart

Gerade Sparfüchse werden Ihren teuren Teppichboden eher dem Profi überlassen, als diesen selbstständig zu reinigen. Die Gefahr, dass dieser bei der Reinigung unwiederbringlich beschädigt wurde, ist einfach zu groß. Hinzu kommt der Fakt, dass die intensive und porentiefe Reinigung eines Teppichbodens nur alle drei bis fünf Jahre erforderlich ist. 

 

Es lohnt sich somit kaum teures Equipment und Reinigungskonzentrat für eine Reinigung auszugeben, die nur alle Jahre wieder stattfindet. Mit einem übersichtlichen Preisangebot empfiehlt sich CLEANILO für die professionelle Reinigung Ihres Teppichbodens.

 

FAQs – häufig gestellte Fragen zur professionellen Teppichreinigung

Aus der Vielzahl an Fragestellungen hat Ihnen das Team von CLEANILO einige herausgesucht, die sehr häufig an unsere Servicekräfte herangetragen werden. Um folgende Fragen handelt es sich:
 

Ist die Teppichreinigung ihr Geld wert?

Ja, eine professionelle Teppichreinigung ist ihr Geld wert, wenn es sich bei dem zu reinigenden Teppichboden um Neuware beziehungsweise einen äußerst seltenen oder teuren Teppich handelt.

 

Woher weiß ich, ob mein Teppich gereinigt werden muss?

Ist der Teppichboden stark verdreckt, fleckig oder hat dieser an Farbtiefe verloren, sollte dieser dringend gereinigt werden. Ein weiteres Anzeichen ist schlechter Geruch, welches das Profiteam von CLEANILO erforderlich macht.
 

Wie oft sollten Teppiche professionell gereinigt werden?

Die professionelle Reinigung eines Teppichbodens sollte alle drei bis fünf Jahre erfolgen und hängt von der Zusammensetzung der Teppichfasern ab. Eine regelmäßige Pflege sowie die Imprägnierung des Teppichbodens verzögern eine professionelle Reinigung.

 

Müssen neue Teppiche gereinigt werden?

Beim Transport des Teppichbodens können sich unerwünschte Kleinstpartikel oder Schmutz in diesem Verfangen. Nach der Verlegung im Wohnraum sollten Sie den Teppichboden somit absaugen oder im Vorfeld ausklopfen.
 

Warum sieht mein Teppich nach der Reinigung schlechter aus?

Direkt nach der Reinigung kann der noch nicht vollständig ausgetrocknete Teppichboden eine andere Farbtiefe aufweisen als der neu gekaufte Vergleich. In der Regel zeigt sich diese Farbgebung nach einiger Zeit wieder im Ursprungszustand. Für weitere Fragen steht Ihnen stets das freundliche CLEANILO Team zur Verfügung.

Dachreinigung

Erledigen Sie den Job richtig mit Cleanilo!

Erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung. Testen Sie Cleanilo noch heute und erleben Sie den Unterschied.

WAS MAN ALS NÄCHSTES LESEN SOLLTE

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie exklusive Angebote, Expertentipps und 10 € Rabatt auf Ihren ersten Service. Abonnieren Sie jetzt und halten Sie Ihre Räume mit Cleanilo makellos.